Cloud Computing und die notwendigkeit von Rechenzentren

serverRechenzentren gibt es Deutschlandweit. Sie sind sehr wichtig um die Datenmengen zu verwalten die inzwischen Tag für Tag umhergeschickt werden. Aber gerade für Firmen ist es besonders wichtig Plätze in Rechenzentren zu mieten. Hier genügt nicht eine einfacher Server denn schließlich sind die Datenmengen so erheblich das sie ganze Rechenzentren nötig machen. Gerade wenn viele Daten verwaltet werden müssen oder extrem viel Traffic vorhanden ist. Ein bekanntes Rechenzentrum in Frankfurt ist First Colo. Diese bieten nicht nur Plätze für Server an, sondern bieten zudem auch managed Services. Das heißt das man sich selber nicht mehr um den Betrieb kümmern braucht. Die Verwaltung läuft komplett über den Serverbetreiber.

datenverkehrWenn die Server also nicht mehr in die Firma passen (wie es bei großen Dienstleistern häufiger der Fall ist) der entscheidet sich also bestenfalls für das Housing in einem großen Rechenzentrum. Hier wird auch sicherheitstechnisch vieles unternommen um die Daten bestmöglich zu sichern. So ist in letzter Zeit immer häufiger das Thema DDos Schutz in den Vordergrund gerückt. Auch dagegen kann man sich selbstverständlich schützen.
Je nach Anforderungen werden unterschiedliche Server zur Verfügung gestellt. Es handelt sich dabei immer um hochwertige Komponenten. Je nach Datenmengen und Zugriffszahlen bieten sich unterschiedliche Größenordnungen und stärkere Hardware an. Man wird hier natürlich umfangreich beraten. Die Auswahl richtet sich dann nach den jeweiligen Anforderungen. Damit das ganze System auch ausfallsicher ist, werden unterschiedliche Redundanzmaßnahmen ergriffen. Somit sind die Daten immer sicher und es werden hohe Erreichbarkeitszeiten gewährleistet.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.